Meditationsmusik ist der Schlüssel zu deinem tiefsten Inneren!
5 Ideen für ein erfolgreiches Leben

5 Ideen für ein erfolgreiches Leben

Diese 5 Ideen für ein erfolgreiches Leben stammen aus dem Buch „Das Robbins Power Prinzip“ von Tony Robbins, einer der bekanntesten Coaches weltweit.

💡 Setze neue Maßstäbe

Nimmst du dir häufig etwas vor und setzt es dann doch nicht um?

Stellst du dir des öfteren Fragen wie:

  • „Ich sollte mich gesünder ernähren.“
  • „Ich sollte endlich diesen Job kündigen und mir einen suchen der mir gefällt.“
  • „Ich sollte mal Gewicht verlieren.“

Doch wie willst du diese Dinge erreichen, wenn sie für dich lediglich Optionen bleiben?

Für dieses Problem hat Tony Robbins eine Lösung:

race your standards. Setze dir neue, persönliche Maßstäbe, denn sie sind unverrückbar.

Sie repräsentieren deinen inneren Kompass und beeinflussen sowie leiten deine Gedanken und Handlungen. Jedoch sind Ziele wandelbar und lassen sich leicht in die Zukunft verschieben.

Jedoch sind die von dir gesetzten Maßstäbe unverrückbar. Sehr viele Menschen machen den Fehler ihre Maßstäbe in jungen Jahren einmal zu setzen. Sie haben dann ihre Wahl getroffen wer sie sind und was sie können anstatt die Maßstäbe zu nutzen, um Dinge zu ändern welche sie einengen.

Daher ist es sinnvoll von Zeit zu Zeit die eigenen Standards zu überprüfen und sie eventuell zu korrigieren.

💡 Schaffe neue Rituale

Willst du etwas in deinem Leben ändern? Dann sei zunächst ehrlich zu dir selber.

Was stört dich aktuell an deiner jetzigen Situation? Vielleicht dein Lebensstil oder deine Karriere, die nicht so verläuft wie du es dir wünschst?

Oder wärst du gerne in einer Beziehung oder bist du immer noch in einer in der die Eiszeit vorherrscht?

Gehe in dich und beschreibe diesen Zustand. Beschreibe die Dinge die dich stören so genau wie möglich.

Wenn du den Bereich kennst kannst du in Schritt 2 übergehen:

Finde heraus wie du in diese Situation gelangen konntest.

Viele Menschen sind der Meinung, dass die Probleme nur durch ein Ereignis zustande kommen. Nein, es sind die vielen kleinen Dinge, die zu dem jetzigen Zustand geführt haben.

Im dritten Schritt definierst du für dich was du möchtest, was dein Ziel ist. Sei dabei wieder so genau und spezifisch wie möglich.

Die abschließende Frage lautet:“ Mit welchen Ritualen kannst du dieses Ziel erreichen? Welche vorhandenen Rituale solltest du ändern und welche neu erschaffen?“

Deine Willenskraft könnte mit der Zeit abnehmen, doch die Rituale wirken dauerhaft. Daher ist es wichtig, dass du dir Angewohnheiten erschaffst die für dich wichtig sind.

Hast du den Willen zu wollen?

💡 Glaube an dich

…denn dein Glaube kann dich Berge versetzen lassen.

Roger Bannister hatte als erster Mensch eine Meile innerhalb von vier Minuten gelaufen. Zuvor wurde ihm immer wieder gesagt:

“ Das geht nicht.“

Roger Bannister glaubte an sich, sein Ziel und sein Potential es physisch erreichen zu können.

Interessanterweise liefen innerhalb von 2 Jahren weitere 37 Läufer eine Meile unter vier Minuten.

Alle 37 Läufer hatten zwar dasselbe Potenzial wie Roger Bannister. Doch warum schafften sie es nicht vor ihm? Sie brauchten einen Beweis und mussten es erst sehen, dass es möglich ist dieses Ziel zu erreichen.

Jeder Mensch hat ein bestimmtes Potenzial, dass er sich selbst als Wert gibt. Wenn du denkst nur wenig Potenzial zu haben, dann würdest du beispielsweise bei einer Unternehmensgründung auch nur wenig Aufwand und Handlungen betreiben. Zu welchem Ergebnis führt das dann?

Denke an Roger Bannister und kreiere für dich einen positiven Glaubenssatz, der dir das Ziel vor Augen führt.

💡 Bleibe hungrig

Tony Robbins wird immer wieder gefragt was erfolgreiche Menschen von weniger erfolgreichen unterscheidet.

Steht das Glück mehr auf ihrer Seite für ein erfolgreiches Leben? Sind sie talentierter? Wurde ihr Weg von anderen geebnet?

Tony Robbins hat als Motivationscoach von Präsidenten, Millionären und Superstars einen gemeinsamen Charakterzug festgestellt:

den unersättlichen Hunger nach mehr

Sehr viele Menschen verlieren im Laufe der Zeit diesen Hunger. Erfolgreiche Menschen haben dieses Verlangen nach Wachstum, Lernen und Fortschritt beibehalten.

Solche Menschen werden in ihrem Feld nicht nur erfolgreicher, sondern auch glücklicher. Der tatsächliche Schlüssel dafür ist der Fortschritt. Wandel geschieht automatisch während der Fortschritt durch einen selbst eingeleitet wird.

Wir übernehmen die Kontrolle über unser Leben, z.B. in unserer Beziehung, im Unternehmen oder im persönlichen Bereich. Die aktive Herangehensweise der Probleme (Herausforderungen) und Wünsche macht nicht nur erfolgreicher, sondern sie ebnet auch den Weg zum persönlichen Glück.

Bleibe deshalb hungrig und wachse jeden Tag ein Stückchen mehr, für ein erfolgreiches Leben.

💡 Suche nach Erfüllung

…,nicht nur nach Erfolg.

Was ist ein außergewöhnliches Leben? Sehr viele Menschen sagen spontan als erste Antwort: „Erfolg“. Erfolg ist erlernbar und ist eine Art Wissenschaft.

Wie z.B. bei den Finanzen: Siehe dir genau die Muster von denen an die es geschafft haben, lerne daraus und wende das auf dich an.

Während viele Menschen ihrem Erfolg nachjagen vergessen sie eine wichtige, zweite Zutat:

Es geht dabei um die Kunst der Erfüllung. Eine besondere Zutat ohne die keiner ein außergewöhnliches Leben und erfolgreiches Leben führen kann.

Stelle dir einen Moment vor, indem du dir etwas sehnlichst gewünscht hast.

Längere Zeit hast du darauf hingefiebert und es letzten Endes endlich erhalten.

Doch auf dem Höhepunkt deines Erfolgs meldet sich dein Kopf lediglich mit der Frage: „Wie, das war`s? Ist das wirklich alles?“

Was ist der größte Erfolg wert, wenn er dich nicht erfüllt.

Lerne die Regeln des Erfolgs und bringe sie ins Gleichgewicht mit deiner persönlichen Erfüllung. Mit diesen beiden Zutaten erschaffst du dir ein außergewöhnliches Leben. Ein erfolgreiches Leben.

Tony Robbins gibt immer wertvolle Tipps an die Hand. Was lösen diese hier in dir aus?

Selbstbewusstsein stärken

Leave a Reply

error: Finger weg!